Literatur

Auf dieser Seite werden zukünftig diverse technische Unterlagen, Zeitungen, Zeitschriften und Bücher zu finden sein.
Zumeist werden dies Dinge sein, die für den klassischen Radiobastler des Röhrenzeitalters von Interesse sind!

Alle Links führen künftig nur noch auf Daten die auf archive.org hochgeladen sind!

 

Technische Unterlagen:

Allei – Alfred Lindner – Machern (Bezirk Leipzig):

 


Dralowid-Werk – Teltow/Berlin:

 


Julius Karl Görler – Berlin/Meuselwitz:

 

 

Gustav Neumann KG – Creuzburg(Werra):

 

Hochfrequenz Werkstätten Meuselwitz (H.F.W.M.):


Dies ist anfangs Betriebsteil der Fa. Julius Karl Görler und wird 1953 quasi verstaatlicht. Daher sind einige Produkte sowohl als Görler als auch als HFWM zu finden. Es werden allerdings für die DDR andere Typenbezeichnungen geführt als für das NSW.

 

https://radio-pirol.org/files/logos/huetter_logo.png

Willy Hütter – Dreipunkt Gerätebau Nürnberg:

 

Keramisches Werk Hescho-Kahla / (IKA) VEB Keramische Werke Hermsdorf (Werk II Gera):

 

Radio H. Mende & Co. Dresden:

 

Pála A.G. – Radiofabrik, Schlan – Pála akc. spol. – Radiotovárna, Slaný:

 

https://radio-pirol.org/files/logos/schroetter_logo.png

 

 

Ing. v. Schroetter – Technisches Büro f. H.F.-Entwicklung und Fertigung, Dresden (Rabenau):

 

https://radio-pirol.org/files/logos/trumpf_radio_logo.png

Trumpf Radio AG, Dresden:

 

VEB Vorrichtungen Dessau:

 

https://radio-pirol.org/files/logos/weiss_logo.png

Weiss-Gerätebau, Berlin-Hohenschönhausen:

 

Bücher:

H.E. Koster & F. Spudich – Die Superhet-Spulensätze

 

Rechtlicher Hinweis:

Diverse Daten auf dieser Internetpräsenz sind hauptsächlich als museales Daten-Archiv zum Schutz vor Unwiederbringlichkeit angelegt worden. Die Gattung der Daten erlaubt es, unter den gesetzlichen Bestimmungen des Urheberrechtsgesetz (UrhG Unterabschnitt 4 und 5, vzw. §60e, §60f, §61), diese der Öffentlichkeit nichtkommerziell zur Verfügung zu stellen.
Rechtliche Ansprüche durch Urheber der Originale können daher nicht geltend gemacht werden.